Bücher

Warum Weint der Papa?

Übersetzt aus dem Schwedischen
Olika Förlag

Warum weint der Papa? ist im Verlag wieder vorrätig.

Warum Weint der Papa? ist ein wunderschönes Vorleseerlebnis für Kinder ab ca. 3 Jahren, bei dem Kinder Mitgefühl spüren und überlegen können, was sie selbst traurig oder glücklich macht. Spannend und berührend zugleich, gelingt es Kristina Murray Brodin und Bettina Johansson eine wertvolle Geschichte zu schmieden, in der sich jedes Kind wiederfinden kann.

ISBN 978-3-9818785-0-9
€ 12,50

 

Ein kleiner wichtiger Hinweis: 

Eine Triggerwarnung kündigt Themen an, die verstörend, extrem belastend oder retraumatisierend wirken können. Das sind z.B. Themen wie psychische Störungen, Gewalt, Sucht oder Tod.

Warum weint der Papa? ist ein Buch voller Erfahrungen die starke Gefühle auslösen können, da es von traurigen, aber auch fröhlichen Tränen handelt. Somit könnte die Seite, auf der der „Papa“ von einer Frau mit Nudelholz gejagt wird, traumatische Erinnerungen wecken. Auch das Bild, auf dem der „Papa“ auf seinem Chaiselongue liegt, weil er „zu viele Süßigkeiten gegessen hat“ kann an etwas anderes Erinnern. Auch der Tod verschiedener Menschen wird angesprochen. Das Buch bietet auf kinderfreundliche Art den Anlass über zutiefst traurige Situationen mit einem Kind zu sprechen. Die Erfahrungen, bzw. die Vermutungen weshalb der „Papa“ weinen könnte, sind die der zwei Kinder, Hamsa und Alvdis. Das Buch lädt zu Gesprächen ein: Warum bist DU manchmal traurig? Was sind DEINE Gefühle? Was hast DU schon erfahren? Die Seiten in Warum weint der Papa?, wo diese Erfahrungen dargestellt werden, könnten tatsächlich triggern, aber auch, und somit sehr wichtig, Kindern einen Raum bieten über IHRE Erfahrungen und Gefühle offen zu sprechen.

Lara und die Hütte

Lara geht spazieren und trifft auf ein verwahrlostes Haus. Ist es wirklich unbewohnt? Lara ist sich nicht so sicher. Dies beängstigt sie, macht sie aber auch neugierig. Am nächsten Tag spürt sie eine Veränderung und geht mit gestärktem Selbstbewusstsein noch einmal zum Haus. Es ist somit eine “coming-of-age” Geschichte.

Ab 6 Jahren
ISBN 978-3-9818-785-3-0
€13,00

Tesslas Papa will nicht!

Übersetzt aus dem Schwedischen von Jochen Barthel 
Olika Förlag

Nein! Tesslas Papa will nicht aufstehen. Er will keinen Kaffee trinken, keine Zeitung lesen und schon gar nicht zur Arbeit gehen. Wenn er nicht erst einmal Schlitten fahren darf natürlich.

Ab 3 Jahren
ISBN 978-3-9818 785-2-3
€12,50

Kivi & Monsterhund

Übersetzt aus dem Schwedischen von Jochen Barthel 
Olika Förlag

„Hund!“ ruft Kivi. „Ich will einen Hund! Ich schlafe sonst nicht!“, tut Kivi kund


Kivi & Monsterhund ist das erste schwedische Kinderbuch, in dem das geschlechtsneutrale Pronomen hen verwendet wird. Mit gut komponierten Strophen aus spielerischen Reimen, geht es in der Geschichte eigentlich um ein gewöhnliches Kind, das sich einen Hund wünscht. Dann beginnt schnell der turbulente, abenteuerliche Alltag mit dem Tier.

Ab 3 Jahren
ISBN 978-3-9818785-1-6
€ 12,50